Freitag, 19. April 2013

und da war da noch .......... Kettenbasteln

Nachdem ich mindestens 2 Jahre lang alle Perlen die mir gefallen haben, gekauft habe - jetzt sind es 2 Kisten voll - sollte ich mal was damit machen.

Seit Montag hat mich eine üble Allergie überfallen - ich sah aus (O-Ton meines Mannes - wie ein Brandopfer) und das am ganzen Körper auch im Gesicht. Brandrote dicke Quaddeln - die verdammt gejuckt haben. Da hab ich mich hingesetzt und Perlen sortiert um mich abzulenken. Das kam dabei raus.


versilberte Stäbchen, rote Filzkugeln und glasklare und grüne Glasperlen
 
 

blaue geschliffene Glasperlen
 
 

rosa Glasperlen und Kunststoffperlen
 
 


bunter Perlenmix

Kommentare:

  1. hej Nora,
    das sind ja sehr schöne Ketten geworden. Aber dir wünsche ich jetzt erst mal Gute Besserung!
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike,
      es geht schon viel besser. Jetzt sehe ich nur noch wie ne verprügelte Ehefrau aus. Am ganzen Körper blaulila. Aber es geht langsam weg. Ich kann wieder raus.
      LG Nora

      Löschen
  2. Hallo "Streuselkuchen" :-D))geht es schon besser? Da hatte deine Allergie, ja auch etwas Gutes, du hast deinen Perlenvorrat neu kennen gelernt und dann noch hübsche Ketten gebastelt.
    Weiter gute Besserung und Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Moment ist alles weg. Streuselkuchen war der richtige Ausdruck. Ich bin schon am Womo einräumen.
      LG Nora

      Löschen
  3. Na dann schönen Urlaub ohne "Streuselkuchen" :-D))
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nora,

    deine Ketten sehen einfach toll aus. Das mit der Allergie ist ja ätzend! Hoffe, es geht dir inzwischen wieder gut und du hast viel Spaß am Brocken!

    LG Karin

    AntwortenLöschen